vitaminBe News - Gute Nachrichten und Infos für einen gesunden und vitalen Lebensstil!
NEWS-Index        Kontakt         Impressum        Datenschutz
(PA)   -   Wir   wissen   alle,   dass   Nahrungsfette   ein   wichtiger   und   wesentlicher Bestandteil   unserer   Ernährung   sind.   Andererseits   aber   wissen   wir   auch, dass   bestimmte   Fette,   im   Übermaß   gegessen,   nun   überhaupt   nicht   gesund sind und für Probleme im Herz-Kreislaufsystem sorgen können. Zu   diesen   eher   problematischen   Fetten   gehören   tierische   Fette   mit   einem hohen   Anteil   an   gesättigten   Fettsäuren.   Vertreten   sind   diese   gesättigten Fettsäuren bevorzugt in Fleisch, Käse, Milch und natürlich Butter. Gute    Quellen    für    die    gesunden    mehrfach    ungesättigten    Fettsäuren,    die auch   als   Omega-3-Fettsäuren   bezeichnet   werden,   sind   einige   Fische   und Pflanzenöle. Amerikanische   Forscher   haben   aktuell   eine Analyse   veröffentlicht,   in   der   sie zweifelsfrei   den   Herz   schützenden   Effekt   von   pflanzlichen   Ölen   nachweisen konnten. Die    Forscher    analysierten    wissenschaftliche    Studien    zum    Thema    mit insgesamt mehr als 13.000 Teilnehmern. Danach     erlitten     diejenigen     deutlich     weniger     Herzinfarkte,     die     viel pflanzliches    Öl    anstelle    von    tierischen    Fetten    verzehrten.   Auch    war    bei dieser Gruppe der Cholesterinspiegel deutlich niedriger. Hauptverantwortlich   für   den   positiven   Effekt   von   pflanzlichen   Ölen   ist   die Omega-3-Fettsäüre   ALA.   ALA   ist   in   einigen   Pflanzenölen   wie   z.B.   Rapsöl enthalten.    Besonders    reichhaltig    ist    es    jedoch    in    Leinöl    vertreten,    das deshalb von besonders hohem gesundheitlichem Nutzen sein kann. Es   wird   also   empfohlen,   die   Zufuhr   von   tierischen   Fetten   zu   reduzieren   und die von bestimmten pflanzlichen Ölen zu erhöhen. Leinöl   ist   aus   gesundheitlicher   Sicht   eine   besonders   gute   Wahl.   Daher   ist es   aus   gesundheitlicher   Sicht   ratsam,   Leinöl   zum   Bestandteil   der   täglichen Ernährung   zu   machen.   Nun   enthält   Leinöl   leider   Geschmackstoffe,   die   den direkten   Verzehr   nicht   immer   bei   jedem   zu   einem   kulinarischen   Vergnügen machen.    Zudem    ist    es    sehr    empfindlich    und    die    wertvollen    Fettsäuren können leicht zerstört werden. Deshalb   ist   es   sinnvoll   auf   speziell   aufbereitetes   Leinöl   zurückzugreifen.   In einem    patentierten    Verfahren    ist    es    Pharmazeuten    aus    Deutschland gelungen,   hochgereinigtes   Leinöl   mit   einem   hohen Anteil   an ALA   in   leicht   zu schluckenden     Kapseln     herzustellen,     die     zudem     auch     für     Vegetarier geeignet sind. Diese    Kapseln    sind    als    OmVitum®    im    Handel.    OmVitum®    ist    eine ergänzend   bilanzierte   Diät   zur   diätetischen   Behandlung   von Arteriosklerose und   bei   erhöhten   Entzündungswerten.   Drei   Kapseln   täglich   versorgen   den Körper   gut   mit   ALA.   OmVitum®   als   Monatspackung   (PZN   4604189)   oder als   günstige   3-Monatspackung   (PZN   0262160)   und   6-Monatspackung   (PZN 0262177)   ist   über   Apotheken,   Praxis   parallele   Gesundheitszentren   oder direkt    von    der    Firma    beziehbar.    Bei    Bezug    via   Apotheke    sollte    darauf hingewiesen      werden,      dass      OmVitum®      wegen      der      einzigartigen Zusammensetzung     nicht     durch     andere,     scheinbar     ähnliche     Produkte ausgetaucht werden sollte, die in der Apotheke gerade vorrätig sind. Jede   Apotheke   kann   OmVitum®   ohne   Zusatzaufwand   direkt   bei   Navitum Pharma    versandkostenfrei    bestellen.    Die    Lieferung    erfolgt    in    der    Regel innerhalb   von   24   Stunden.   Sollte   eine Apotheke   diesen   Service   einmal   nicht anbieten    wollen,    so    können    die    Anwender    das    Produkt    auch    direkt versandkostenfrei    von    der    Firma    beziehen.    Weitere    Informationen    sind unter http://www.navitum-pharma.com oder 0611 58939458 verfügbar. Quelle: Mozaffarian D et al. PLoS Medicine online, 23. March 2010 Navitum Pharma GmbH http://www.presseanzeiger.de/meldungen/gesundheit-medizin/342268.php Für   die   Inhalte   dieser   Meldung   ist   nicht   vitaminB   sondern   nur   der   jeweilige Autor verantwortlich. Für     die     Korrektheit     oder     Vollständigkeit     der     hier     veröffentlichten Informationen   übernimmt   vitaminBe   keine   Verantwortung.   Bei   Fragen   zum Inhalt   der   Meldung   wenden   Sie   sich   bitte   an   den   Verfasser   (insbesondere bei rechtlichen Fragen, Abmahnungen, etc.).
Pflanzliche Omega-Fettsäuren schützen das Herz - Leinöl für aktiven Herzschutz besonders geeignet
Omega-3  / Herz / Ernährung
Bitte   geben   Sie   immer   eine   gültige   E-mailadresse   an,   damit   wir   Ihre   Nachricht   beantworten können. Die Antwort und Ihr Name werden hier nicht veröffentlicht. Leserkommentare und/oder -fragen:
Die Erholung für den Körper und Geist Dem Herzen zuliebe - Fastenwandern Mit    dem    Gesundheitsberater    und    langjährigen    Fasten- wanderleiter    Andre    Restau    unterwegs    auf    Korsika,    La Palma,    Lanzarote,    Mallorca    und    an    anderen    schönen Orten.   Die   Vitalstoffreserven   auffüllen   mit   konstitutionstyp- gerechter       Fastenverpflegung       und       unterstützenden Vitalstoffen::     Früchtefasten,     Saftfasten,     Suppenfasten, Buchingerfasten, Vital Gold Fasten,  
copyright   ©    VitaminBe News  2000 - 2016
Tägliche Basis Vitalstoffversorgung leicht gemacht