Nass-kaltes Wetter und Stress: Herausforderung für das Immunsystem (openpr.de)    -    Der    Körper    ist    pausenlos    von    Viren,    Bakterien, Pilzen   und   Parasiten   umgeben,   die   versuchen,   dort   einzudringen. Um    diesen   Angriffen    standhalten    und    die    Gesundheit    aufrecht erhalten   zu   können   ist   das   Immunsystem   ununterbrochen   mit   der Abwehr     dieser     Krankheitserreger     und     körperfremder     Stoffe beschäftigt. Ist    die    körpereigene    Abwehr    geschwächt,    ist    dies    die    beste Voraussetzung   dafür   krank   zu   werden,   vor   allem   jetzt   in   der   nass- kalten     Jahreszeit.     Doch     nicht     nur     akute     oder     chronische Krankheiten   schwächen   das   Immunsystem.   Täglicher   Stress   im Studium,     in     der     Schule     oder     im     Job,     Hochleistungssport, ungesunde   Ernährung   oder   Schlafmangel   belasten   den   Körper zusätzlich und verbrauchen wichtige Kraftreserven. Vitamine als Unterstützung für das Immunsystem Vor    allem    in    Phasen    größerer    Belastung,    in    denen    man    dem Körper   sehr   viel   Leistung   abverlangt,   sollte   man   die   körpereigene Abwehr   durch   Nahrungsergänzungsmittel   zusätzlich   unterstützen. Um   das   Immunsystem   zu   stärken   eigenen   sich   eine   Vielzahl   an Vitaminen   und   Pflanzenextrakten.   Allen   voran   Ascorbinsäure   oder besser     bekannt     als     Vitamin     C.     Neben     der     Stärkung     der Abwehrleistung    des    Immunsystems    kann    Vitamin    C    auch    die Stressverarbeitung   unterstützen,   indem   es   sich   bei   der   Bildung der   Stresshormone   Adrenalin   und   Noradrenalin   beteiligt,   welche der   Körper   zum   Stressabbau   benötigt.   Das   Vitamin   A,   Retinol, stabilisiert       das       Nervensystem       und       stimuliert       wichtige Abwehrzellen.    Vitamin    B3    oder    auch    Niacin,    kann    gesunden Schlaf   unterstützen   und   für   die   gleichmäßige   Energiefreisetzung im   Körper   sorgen.   Und   auch   Pflanzenextrakte,   beispielsweise   aus Ginseng,     können     die     Stressabwehr     unterstützen     und     das Immunsystem    stärken.    Zu    dieser    positiven    Wirkung    auf    die Gesundheit     kann     Ginseng     dabei     helfen,     Erschöpfung     und Müdigkeit          entgegenzuwirken          und          die          körperliche Leistungsfähigkeit wieder herzustellen. medivendis.de Daniela Raiml Marketing & PR Herzog-Otto-Weg 39 85604 Zorneding Tel.: +49 (0)8106 377 89 12 Fax.: +49 (0)8106 377 89 29 Schlagwörter:       Immunsystem       ,Abwehr       ,       Ginseng,       Nass-kaltes ,Energiefreisetzung     ,Abwehrstärkung     ,Stressabwehr     ,Ascorbinsäure     , Stressverarbeitung   ,Niacin   ,Pflaum,Abwehrleistung   ,   Retinol   ,   Noradrenalin   , Kraftreserven     ,     Schlafmangel     ,     Stresshormone     ,     Vitaminpräparaten ,Abwehrzellen     ,Pflanzenextrakten     ,     Pilzen     ,Parasiten,     Adrenalin,     B3 ,Krankheitserreger               ,Pflanzenextrakte               ,Gesundheitsmarketing ,Distributionskanäle , Nervensystem ,Immunsystems, Hochleistungssport - Herausforderung-fuer-das-Immunsystem.html Für   die   Inhalte   dieser   Meldung   ist   nicht   vitaminB   sondern   nur   der   jeweilige Autor verantwortlich. Für     die     Korrektheit     oder     Vollständigkeit     der     hier     veröffentlichten Informationen   übernimmt   vitaminBe   keine   Verantwortung.   Bei   Fragen   zum Inhalt   der   Meldung   wenden   Sie   sich   bitte   an   den   Verfasser   (insbesondere bei rechtlichen Fragen, Abmahnungen, etc.).                                                                                                                                  
Die Kraftquelle für Körper und Geist Abwehrkräfte stärken mit Fastenwandern Mit    dem    Gesundheitsberater    und    langjährigen    Fasten- wanderleiter    Andre    Restau    unterwegs    auf    Korsika,    La Palma,    Lanzarote,    Mallorca    und    an    anderen    schönen Orten.   Die   Vitalstoffreserven   auffüllen   mit   konstitutionstyp- gerechter       Fastenverpflegung       und       unterstützenden Vitalstoffen::     Früchtefasten,     Saftfasten,     Suppenfasten, Buchingerfasten, Vital Gold Fasten,  
vitaminBe News - Gute Nachrichten und Infos für einen gesunden und vitalen Lebensstil!
NEWS-Index        Kontakt         Impressum        Datenschutz
Bitte   geben   Sie   immer   eine   gültige   E-mailadresse   an,   damit   wir   Ihre   Nachricht   beantworten können. Die Antwort und Ihr Name werden hier nicht veröffentlicht. Leserkommentare und/oder -fragen:  
copyright   ©    VitaminBe News  2000 - 2016
Nass-kaltes Wetter und Stress: Herausforderung für das Immunsystem (openpr.de)    -    Der    Körper    ist    pausenlos    von    Viren,    Bakterien, Pilzen   und   Parasiten   umgeben,   die   versuchen,   dort   einzudringen. Um    diesen   Angriffen    standhalten    und    die    Gesundheit    aufrecht erhalten   zu   können   ist   das   Immunsystem   ununterbrochen   mit   der Abwehr     dieser     Krankheitserreger     und     körperfremder     Stoffe beschäftigt. Ist    die    körpereigene    Abwehr    geschwächt,    ist    dies    die    beste Voraussetzung   dafür   krank   zu   werden,   vor   allem   jetzt   in   der   nass- kalten     Jahreszeit.     Doch     nicht     nur     akute     oder     chronische Krankheiten   schwächen   das   Immunsystem.   Täglicher   Stress   im Studium,     in     der     Schule     oder     im     Job,     Hochleistungssport, ungesunde   Ernährung   oder   Schlafmangel   belasten   den   Körper zusätzlich und verbrauchen wichtige Kraftreserven. Vitamine als Unterstützung für das Immunsystem Vor    allem    in    Phasen    größerer    Belastung,    in    denen    man    dem Körper   sehr   viel   Leistung   abverlangt,   sollte   man   die   körpereigene Abwehr   durch   Nahrungsergänzungsmittel   zusätzlich   unterstützen. Um   das   Immunsystem   zu   stärken   eigenen   sich   eine   Vielzahl   an Vitaminen   und   Pflanzenextrakten.   Allen   voran   Ascorbinsäure   oder besser     bekannt     als     Vitamin     C.     Neben     der     Stärkung     der Abwehrleistung    des    Immunsystems    kann    Vitamin    C    auch    die Stressverarbeitung   unterstützen,   indem   es   sich   bei   der   Bildung der   Stresshormone   Adrenalin   und   Noradrenalin   beteiligt,   welche der   Körper   zum   Stressabbau   benötigt.   Das   Vitamin   A,   Retinol, stabilisiert       das       Nervensystem       und       stimuliert       wichtige Abwehrzellen.    Vitamin    B3    oder    auch    Niacin,    kann    gesunden Schlaf   unterstützen   und   für   die   gleichmäßige   Energiefreisetzung im   Körper   sorgen.   Und   auch   Pflanzenextrakte,   beispielsweise   aus Ginseng,     können     die     Stressabwehr     unterstützen     und     das Immunsystem    stärken.    Zu    dieser    positiven    Wirkung    auf    die Gesundheit     kann     Ginseng     dabei     helfen,     Erschöpfung     und Müdigkeit          entgegenzuwirken          und          die          körperliche Leistungsfähigkeit wieder herzustellen. medivendis.de Daniela Raiml Marketing & PR Herzog-Otto-Weg 39 85604 Zorneding Tel.: +49 (0)8106 377 89 12 Fax.: +49 (0)8106 377 89 29 Schlagwörter:       Immunsystem       ,Abwehr       ,       Ginseng,       Nass-kaltes ,Energiefreisetzung     ,Abwehrstärkung     ,Stressabwehr     ,Ascorbinsäure     , Stressverarbeitung   ,Niacin   ,Pflaum,Abwehrleistung   ,   Retinol   ,   Noradrenalin   , Kraftreserven     ,     Schlafmangel     ,     Stresshormone     ,     Vitaminpräparaten ,Abwehrzellen     ,Pflanzenextrakten     ,     Pilzen     ,Parasiten,     Adrenalin,     B3 ,Krankheitserreger               ,Pflanzenextrakte               ,Gesundheitsmarketing ,Distributionskanäle , Nervensystem ,Immunsystems, Hochleistungssport - Herausforderung-fuer-das-Immunsystem.html Für   die   Inhalte   dieser   Meldung   ist   nicht   vitaminB   sondern   nur   der   jeweilige Autor verantwortlich. Für     die     Korrektheit     oder     Vollständigkeit     der     hier     veröffentlichten Informationen   übernimmt   vitaminBe   keine   Verantwortung.   Bei   Fragen   zum Inhalt   der   Meldung   wenden   Sie   sich   bitte   an   den   Verfasser   (insbesondere bei rechtlichen Fragen, Abmahnungen, etc.).       Die Kraftquelle für Körper und Geist Abwehrkräfte stärken mit Fastenwandern Mit   dem   Gesundheitsberater   und   langjährigen   Fasten-wanderleiter   Andre   Restau unterwegs   auf   Korsika,   La   Palma,   Lanzarote,   Mallorca   und   an   anderen   schönen Orten.       Die       Vitalstoffreserven       auffüllen       mit       konstitutionstyp-gerechter Fastenverpflegung   und   unterstützenden   Vitalstoffen::   Früchtefasten,   Saftfasten, Suppenfasten, Buchingerfasten, Vital Gold Fasten,                                                                                                                            
vitaminBe News - Gute Nachrichten und Infos für einen gesunden und vitalen Lebensstil!
NEWS-Index        Kontakt         Impressum        Datenschutz
Bitte    geben    Sie    immer    eine    gültige    E-mailadresse    an,    damit    wir    Ihre    Nachricht beantworten können. Die Antwort und Ihr Name werden hier nicht veröffentlicht. Leserkommentare und/oder -fragen:  
copyright   ©    VitaminBe News  2000 - 2016