Heilung beginnt im Kopf Wie die Selbstregulation den Therapieerfolg bei Krebs beeinflusst (humannews.de)   -   Schwäbisch   Gmünd   -   Jeder   Mensch   reagiert anders,    wenn    er    erkrankt.    Wohl    jeder    kennt    Beispiele    von Patienten,   die   innerlich   aufzugeben   scheinen,   obwohl   die   Lage gar   nicht   so   hoffnungslos   ist,   und   bald   darauf   sterben,   ebenso   wie von   Kämpfernaturen,   bei   denen   selbst   die   Ärzte   skeptisch   waren und die dennoch wieder auf die Füße gekommen sind. Längst   ist   wissenschaftlich   untersucht,   dass   es   sich   hier   weniger um    Zufälle    als    vielmehr    um    die    Kraft    der    inneren    Einstellung handelt.   Selbstregulation   heißt   das   Stichwort,   das   entscheidend mitverantwortlich   dafür   ist,   ob   ein   kranker   Körper   auch   die   Seele schwächt   oder   ob   im   Gegenteil   die   Kraft   der   inneren   Stimme   den Körper bei der Heilung unterstützen kann. Misteltherapie unterstützt Körper und Seele Besonders      wichtig      ist      dies      bei      langwierigen,      schweren Erkrankungen    wie    zum    Beispiel    Krebs,    die    zudem    mit    sehr belastenden       Therapien       wie       Operation,       Chemo-       und Strahlentherapie   einhergehen.   Eine   natürliche,   aber   effektive   Hilfe bietet   in   dieser   Lebenssituation   beispielsweise   die   Misteltherapie, die   sich   als   biologische   Standardtherapie   bei   Tumorerkrankungen etabliert   hat.   Hierbei   kann   Mistelgesamtextrakt   nicht   nur   auf   der körperlichen   Ebene   dazu   beitragen,   dass   Krebszellen   absterben, sondern   er   unterstützt   den   Patienten   auch   dabei,   die   lähmende Hilflosigkeit   als   Folge   der   Diagnose   Krebs   zu   überwinden   und   das Leben wieder aktiv selbst zu gestalten. Positive Ziele setzen "Die   Mistel   bringt   mehr   Freude   ins   Leben   und   ist   in   diesem   Sinne ein   echtes Antidepressivum",   erklärt   Dr.   Frank   Meyer,   Facharzt   für Allgemeinmedizin,      Naturheilverfahren      und      Akupunktur      aus Nürnberg.   "Die   Betroffenen   schöpfen   wieder   vermehrt   Hoffnung, setzen    sich    positive    Ziele    und    entdecken    verloren    gegangene Fähigkeiten   neu   -   sie   finden   wieder   Freude   daran,   etwas   sich selbst   zuliebe,   aus   eigenem   Antrieb   und   mit   eigenen   Mitteln   zu tun."     All      dies      fördert      die      Selbstregulation,      was      direkte Auswirkungen    auf    die    Belastbarkeit    und    die   Abwehrkräfte    und damit   auf   die   Fähigkeit   des   Körpers   hat,   eine   schwere   Krankheit zu besiegen. Krankheit als Chance begreifen Die   Diagnose   Krebs   ist   ein   schwerer   Schock.   Dennoch   beinhaltet sie   immer   auch   eine   Chance.   Viele   Menschen   werden   durch   eine Krebserkrankung    aufgerüttelt,    sie    schieben    Lebenspläne    nicht mehr    in    die    Zukunft,    sondern    treffen    Entscheidungen    in    der Gegenwart.    Wer    sich    darüber    bewusst    geworden    ist,    was    er wirklich   möchte   und   in   welchen   Lebensbereichen   ständig   zu   viel Energie    geraubt    wird,    kann    aktiv    werden    und    die    nötigen Veränderungen   einleiten.   Nicht   wenige   Menschen   gehen   somit sowohl   geheilt   als   auch   innerlich   gestärkt   aus   dieser   schwierigen Lebensphase hervor. WELEDA AG Mathilde Betti Möhlerstraße 3 73525 Schwäbisch Gmünd Homepage: http://www.weleda.de Schlagwörter:     Krebs,     Misteltherapie,     Körper,     Seele,     Strahlentherapie, Tumorerkrankungen,          Krebszellen,          Selbstregulation,          Hoffnung, Krebserkrankung w - kopf/back572/ Für   die   Inhalte   dieser   Meldung   ist   nicht   vitaminB   sondern   nur   der   jeweilige Autor verantwortlich. Für     die     Korrektheit     oder     Vollständigkeit     der     hier     veröffentlichten Informationen   übernimmt   vitaminBe   keine   Verantwortung.   Bei   Fragen   zum Inhalt   der   Meldung   wenden   Sie   sich   bitte   an   den   Verfasser   (insbesondere bei rechtlichen Fragen, Abmahnungen, etc.). …………… Fasten & Fastenwanderungen    Fasten   Sie   mal   wieder.   Das   tut   Ihnen   und   Ihrem   Körper   gut.   Auch   Organe brauchen   ab   und   zu   eine   Auszeit   vom   Stress   um   sich   zu   erholen.   Gönnen Sie sich etwas www.corsicareiki.defastenwandern ……………                                                                          
Kraft schöpfen Energie tanken Hormonie finden Gönnen Sie sich eine Fastenwoche Mit    dem    Gesundheitsberater    und    langjährigen    Fasten- wanderleiter    Andre    Restau    unterwegs    auf    Korsika,    La Palma,    Lanzarote,    Mallorca    und    an    anderen    schönen Orten.   Die   Vitalstoffreserven   auffüllen   mit   konstitutionstyp- gerechter       Fastenverpflegung       und       unterstützenden Vitalstoffen::     Früchtefasten,     Saftfasten,     Suppenfasten, Buchingerfasten, Vital Gold Fasten,  
vitaminBe News - Gute Nachrichten und Infos für einen gesunden und vitalen Lebensstil!
NEWS-Index        Kontakt         Impressum        Datenschutz
Bitte   geben   Sie   immer   eine   gültige   E-mailadresse   an,   damit   wir   Ihre   Nachricht   beantworten können. Die Antwort und Ihr Name werden hier nicht veröffentlicht. Leserkommentare und/oder -fragen:  
copyright   ©    VitaminBe News  2000 - 2016
Tägliche Basis Vitalstoffversorgung leicht gemacht
Heilung beginnt im Kopf Wie die Selbstregulation den Therapieerfolg bei Krebs beeinflusst (humannews.de)   -   Schwäbisch   Gmünd   -   Jeder   Mensch   reagiert anders,    wenn    er    erkrankt.    Wohl    jeder    kennt    Beispiele    von Patienten,   die   innerlich   aufzugeben   scheinen,   obwohl   die   Lage   gar nicht   so   hoffnungslos   ist,   und   bald   darauf   sterben,   ebenso   wie   von Kämpfernaturen,   bei   denen   selbst   die   Ärzte   skeptisch   waren   und die dennoch wieder auf die Füße gekommen sind. Längst   ist   wissenschaftlich   untersucht,   dass   es   sich   hier   weniger um    Zufälle    als    vielmehr    um    die    Kraft    der    inneren    Einstellung handelt.   Selbstregulation   heißt   das   Stichwort,   das   entscheidend mitverantwortlich   dafür   ist,   ob   ein   kranker   Körper   auch   die   Seele schwächt   oder   ob   im   Gegenteil   die   Kraft   der   inneren   Stimme   den Körper bei der Heilung unterstützen kann. Misteltherapie unterstützt Körper und Seele Besonders      wichtig      ist      dies      bei      langwierigen,      schweren Erkrankungen    wie    zum    Beispiel    Krebs,    die    zudem    mit    sehr belastenden       Therapien       wie       Operation,       Chemo-       und Strahlentherapie   einhergehen.   Eine   natürliche,   aber   effektive   Hilfe bietet   in   dieser   Lebenssituation   beispielsweise   die   Misteltherapie, die   sich   als   biologische   Standardtherapie   bei   Tumorerkrankungen etabliert   hat.   Hierbei   kann   Mistelgesamtextrakt   nicht   nur   auf   der körperlichen   Ebene   dazu   beitragen,   dass   Krebszellen   absterben, sondern   er   unterstützt   den   Patienten   auch   dabei,   die   lähmende Hilflosigkeit   als   Folge   der   Diagnose   Krebs   zu   überwinden   und   das Leben wieder aktiv selbst zu gestalten. Positive Ziele setzen "Die   Mistel   bringt   mehr   Freude   ins   Leben   und   ist   in   diesem   Sinne ein   echtes Antidepressivum",   erklärt   Dr.   Frank   Meyer,   Facharzt   für Allgemeinmedizin,      Naturheilverfahren      und      Akupunktur      aus Nürnberg.   "Die   Betroffenen   schöpfen   wieder   vermehrt   Hoffnung, setzen    sich    positive    Ziele    und    entdecken    verloren    gegangene Fähigkeiten    neu    -    sie    finden    wieder    Freude    daran,    etwas    sich selbst   zuliebe,   aus   eigenem   Antrieb   und   mit   eigenen   Mitteln   zu tun."     All      dies      fördert      die      Selbstregulation,      was      direkte Auswirkungen    auf    die    Belastbarkeit    und    die   Abwehrkräfte    und damit   auf   die   Fähigkeit   des   Körpers   hat,   eine   schwere   Krankheit zu besiegen. Krankheit als Chance begreifen Die   Diagnose   Krebs   ist   ein   schwerer   Schock.   Dennoch   beinhaltet sie   immer   auch   eine   Chance.   Viele   Menschen   werden   durch   eine Krebserkrankung    aufgerüttelt,    sie    schieben    Lebenspläne    nicht mehr    in    die    Zukunft,    sondern    treffen    Entscheidungen    in    der Gegenwart.    Wer    sich    darüber    bewusst    geworden    ist,    was    er wirklich   möchte   und   in   welchen   Lebensbereichen   ständig   zu   viel Energie     geraubt     wird,     kann     aktiv     werden     und     die     nötigen Veränderungen    einleiten.    Nicht    wenige    Menschen    gehen    somit sowohl   geheilt   als   auch   innerlich   gestärkt   aus   dieser   schwierigen Lebensphase hervor. WELEDA AG Mathilde Betti Möhlerstraße 3 73525 Schwäbisch Gmünd Homepage: http://www.weleda.de Schlagwörter:     Krebs,     Misteltherapie,     Körper,     Seele,     Strahlentherapie, Tumorerkrankungen,          Krebszellen,          Selbstregulation,          Hoffnung, Krebserkrankung w - kopf/back572/ Für   die   Inhalte   dieser   Meldung   ist   nicht   vitaminB   sondern   nur   der   jeweilige Autor verantwortlich. Für      die      Korrektheit      oder      Vollständigkeit      der      hier      veröffentlichten Informationen   übernimmt   vitaminBe   keine   Verantwortung.   Bei   Fragen   zum Inhalt   der   Meldung   wenden   Sie   sich   bitte   an   den   Verfasser   (insbesondere bei rechtlichen Fragen, Abmahnungen, etc.). …………… Fasten & Fastenwanderungen    Fasten   Sie   mal   wieder.   Das   tut   Ihnen   und   Ihrem   Körper   gut.   Auch   Organe brauchen   ab   und   zu   eine   Auszeit   vom   Stress   um   sich   zu   erholen.   Gönnen Sie sich etwas www.corsicareiki.defastenwandern   ……………   Kraft schöpfen Energie tanken Hormonie finden Gönnen Sie sich eine Fastenwoche Mit   dem   Gesundheitsberater   und   langjährigen   Fasten-wanderleiter   Andre   Restau unterwegs   auf   Korsika,   La   Palma,   Lanzarote,   Mallorca   und   an   anderen   schönen Orten.       Die       Vitalstoffreserven       auffüllen       mit       konstitutionstyp-gerechter Fastenverpflegung   und   unterstützenden   Vitalstoffen::   Früchtefasten,   Saftfasten, Suppenfasten, Buchingerfasten, Vital Gold Fasten,                                                                        
vitaminBe News - Gute Nachrichten und Infos für einen gesunden und vitalen Lebensstil!
NEWS-Index        Kontakt         Impressum        Datenschutz
copyright   ©    VitaminBe News  2000 - 2016