vitaminBe News - Gute Nachrichten und Infos für einen gesunden und vitalen Lebensstil!
NEWS-Index        Kontakt         Impressum        Datenschutz
(humannews.de)   -   Gersthofen   -   Es   dauert   nur   ein   paar   Tage,   schon   ist   von einer    kleinen    Schnitt-    oder    Schürfwunde    nichts    mehr    zu    sehen    -    eine eindrucksvolle   Demonstration   der   Selbstheilungskräfte   der   Haut. Aber   nicht immer     schafft     sie     es,     Störungen     zu     regulieren.     Unreinheiten     und Hautkrankheiten   wie Akne   machen   vielen   Betroffenen   zu   schaffen.   Doch   oft tritt   auf   der   Oberfläche   nur   zutage,   was   andernorts   im   Körper   aus   dem   Lot geraten ist. Vitalpilze bringen Stoffwechsel in Schwung Statt    jeden    Pickel    und    jede    Rötung    einzeln    zu    behandeln,    ist    also    ein ganzheitlicher     Ansatz     notwendig.     Vitalpilze     etwa     wirken     allgemein regulierend    auf    Stoffwechselprozesse    im    gesamten    Organismus.    Das macht   sie   zu   wertvollen   Helfern   bei   der   unterstützenden   Behandlung   von Hautproblemen.   So   stärkt   zum   Beispiel   der   Reishi   das   Immunsystem   und trägt   dadurch   zur   Linderung   von   Hautentzündungen   bei.   Gleichzeitig   fördert er   die   Regeneration   gesunder   Zellen.   Ist   das   Immunsystem   gesund,   die Darmflora   intakt   und   das   Hormonsystem   im   Gleichgewicht,   wird   sich   dies   in der   Regel   in   einer   strahlenden,   glatten   Haut   widerspiegeln.Es   gibt   eine Vielzahl      biologisch      hochaktiver      Vitalpilze,      die      bei      allgemeinen Hautproblemen,    aber    auch    bei    Neurodermitis,    Schuppenflechte    oder Hautkrebs unterstützen können. Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V. Haydnstrasse 24 86368 Gersthofen Telefon: 0821 / 49708700 Homepage: http://www.vitalpilze.de Schlagwörter:     Haut,     Hautprobleme,     Vitalpilze,    Akne,     Pickel,     Pusteln, Hormone,   Stoffwechsel,   Schönheit,   Hautbild,   Hautkrankheiten,   Rötungen, Hautentzündungen,         Immunsystem,         Darmflora,         Hormonsystem, Neurodermitis, Schuppenflechte, Hautkrebs w - dem-lot-leidet-die-haut/back173/prev6/?tx_ttnews[swords]=Darm Für   die   Inhalte   dieser   Meldung   ist   nicht   vitaminB   sondern   nur   der   jeweilige Autor verantwortlich. Für     die     Korrektheit     oder     Vollständigkeit     der     hier     veröffentlichten Informationen   übernimmt   vitaminBe   keine   Verantwortung.   Bei   Fragen   zum Inhalt   der   Meldung   wenden   Sie   sich   bitte   an   den   Verfasser   (insbesondere bei rechtlichen Fragen, Abmahnungen, etc.).   ………………………. Fastenwochen für die Haut    Fasten   Sie   mal   wieder.   Das   tut   Ihnen   und   Ihrem   Körper   gut.   Auch   Organe brauchen   ab   und   zu   eine   Auszeit   vom   Stress   um   sich   zu   erholen.   Gönnen Sie sich etwas www.corsicareiki.defastenwandern   ………………………      
Ist der Körper aus dem Lot, leidet die Haut Mit Vitalpilzen Hautprobleme regulieren
Heilpilze / Vitalpilze / Haut
Bitte   geben   Sie   immer   eine   gültige   E-mailadresse   an,   damit   wir   Ihre   Nachricht   beantworten können. Die Antwort und Ihr Name werden hier nicht veröffentlicht. Leserkommentare und/oder -fragen: ich    Interessiere    mich    für    die    RyCell    Active    Praline         wo    bekomme    ich    mehr Informationen dazu? Ich    werde    gerne    loslassen    und    auflösen    auf    allen    Ebenen.    Da    soll    sich          Ho'oponopono & Fasten  anbieten. Wo und wann finden Seminare statt?  
 Happy Life World - gratis anmelden und Geld verdienen
Jungbrunnen für Körper und Geist Aktiv Fasten & Detox für die Haut Mit    dem    Gesundheitsberater    und    langjährigen    Fasten- wanderleiter    Andre    Restau    unterwegs    auf    Korsika,    La Palma,    Lanzarote,    Mallorca    und    an    anderen    schönen Orten.   Die   Vitalstoffreserven   auffüllen   mit   konstitutionstyp- gerechter       Fastenverpflegung       und       unterstützenden Vitalstoffen::     Früchtefasten,     Saftfasten,     Suppenfasten, Buchingerfasten, Vital Gold Fasten,  
copyright   ©    VitaminBe News  2000 - 2016
Warum     den     Körper     mit     sechs     verschiedenen Ballaststoffen reinigen? Wenn   der   Körper   routinemäßig   gereinigt   wird,   wird   damit   die allgemeine   Gesundheit   sowie   die   Gesundheit   des   Dickdarms unterstützt.   Eine   einzigartige   Mischung   aus   verschiedenen, qualitativ       hochwertigen,       löslichen       und       unlöslichen Ballaststoffen,     sowie    wertvollen    Kräuterkonzentraten    und synergistisch   wirkenden,   nützlichen   Mikroflora   ( Probiotics)   kann   dabei   helfen.   Zusammen   sorgen   die   Inhaltstoffe   für   die Erhaltung    einer    gesunden    Dickdarm-Ökologie     und    des saueralkalischen Gleichgewichts des Darmtraktes.   Die   Transportzeit   der   verdauten   Nahrung   zum   Dickdarm wird    auf    einem    gesunden    Verhältnis    gehalten    und    der Stuhlgang    unterstützt.   Eine   Diät   reich   an   Obst,   Gemüse   und anderer     Vollwertkost,     kombiniert     mit     einer     derartigen Mischung,    unterstützt    den    Selbstreinigungsprozess     des Körpers   und   die   Gesundheit   des   Dickdarms,   sowie   den   sich bereits   im   normalen   Bereich   befindlichen   Cholesterinspiegel. Mehr Infos dazu?
Tägliche Basis Vitalstoffversorgung leicht gemacht