Durch Darmsanierung den Darm reinigen und gesund erhalten (openpr.de)   -   Gesund   und   fit   bis   ins   hohe   Alter   bleiben   -   das wünschen   wir   uns   alle.   Dass   eine   stabile   Gesundheit   aber   auch zum   großen   Teil   von   einem   intakten   Verdauungssystem,   vor   allem aber   von   einem   gut   funktionierenden   Darm   abhängt,   ist   bislang noch     nicht     allgemein     bekannt.     Der     gesunde     Darm     nimmt lebensnotwendige   Nährstoffe   auf,   transportiert   Giftstoffe   aus   dem Körper   und   ist   wichtiger   Bestandteil   des   Immunsystems.   Durch eine      gründliche      und      sanfte      Darmsanierung      kann      die Funktionsfähigkeit   des   Darms   wirkungsvoll   unterstützt   werden   - ganz ohne großen zeitlichen und materiellen Aufwand. Ziel    einer    Darmsanierung    ist    es,    das    Stoffwechselmilieu    zu verbessern.   Durch   langjährige,   falsche   Ernährungsweisen   lagern sich     Eiweiß,     Fette,     Schadstoffe     und    Abfallprodukte     in     den Zellzwischenräumen     ab.     Deswegen     steht     am     Beginn     der Sanierung    des    Darms    immer    die    effektive    und    dabei    sanfte mechanische     Darmreinigung.     Denn     durch     diese     Maßnahme können        die        angestauten        schädigenden        Verbindungen ausgeschieden werden, der Körper wird gründlich entschlackt. Bei   einem   ungereinigten   Darm   sind   die   Darmwände   von   zähen Schlacken       überlagert,       die       Parasiten       und       schädliche Mikroorganismen   als   Nährboden   dienen.   Zu   einer   Verschlackung kommt   es   unter   anderem   durch   den   Verzehr   von   industrialisierten Nahrungsmitteln,    die    Einnahme    von    Medikamenten,    Farb-    und Konservierungsstoffen   in   Lebensmitteln   oder   durch   Alkohol   und Nikotin.     Die     im     Darm     gebildeten     Schlacken     sind     dafür verantwortlich,   dass   lebenswichtige   Nährstoffe   wie   Vitamine   nur schlecht      aufgenommen      werden      können      und      sich      die Darmpassage    verzögert.    Als    Folge    treten    ganz    verschiedene Beschwerden        auf        wie        Übersäuerung        des        Körpers, Hautkrankheiten,      rheumatische      Leiden,      Übergewicht,      ein insgesamt geschwächter Organismus. Es   ist   nicht   schwer,   dafür   aber   für   die   Gesundheit   unerlässlich, den   Darm   zu   reinigen.   Dazu   müssen   die   teils   schleimigen,   teils verhärteten    Ablagerungen    im    Darm    aufgeweicht    und    entfernt werden.   Dies   gelingt   am   besten   mit   speziell   für   diesen   Zweck entwickelten     sanften,     rein     pflanzlichen     Präparaten     wie     der Amazonas    Darmreinigung.    Mit    der    Amazonas    Darmreinigung können   selbst   völlig   verschlackte   Därme   gesäubert   und   saniert werden.    Die    Ansiedlung    gesundheitsfördernder    Darmbakterien wird   gefördert,   während   schädigende   Mikroorganismen   aus   dem Darm   entfernt   werden.   In   der Amazonas   Darmreinigung   sind   unter anderen     hochwertige,     wild     wachsende     Pflanzen     aus     dem Regenwald   enthalten.   Diese   pflanzlichen   Bestandteile   haben   die Aufgabe,     den     Darm     sanft     zu     reinigen,     sorgen     durch     ihre Inhaltsstoffe      gleichzeitig      aber      auch      für      eine      allgemeine Energetisierung   des   Körpers.   Die   dreizehn   verschiedenen   Kräuter der   gut   verträglichen   Amazonas   Darmreinigung   helfen   dabei,   das Verdauungssystem   zu   stärken   und   unterstützen   den   Darm   bei   der Aufnahme gesunder Nährstoffe. Für    eine    Darmsanierung    werden    nur    fünfhundert    Gramm    der Amazonas-Kräutermischung       benötigt.       Diese       Menge       ist ausreichend   für   circa   zwei   Monate.   Es   ist   empfehlenswert,   sowohl morgens   unmittelbar   nach   dem   Aufstehen   als   auch   abends   vor dem   Einschlafen   jeweils   einen   Eßlöffel   Amazonas   Darmreinigung in   ein   großes   Glas   Wasser   oder   Regenwaldtee   zu   rühren   und diese   Mischung   zu   trinken.   Zu   Beginn   der   Darmsanierung   sollte nur    ein    Teelöffel    der    Kräutermischung    eingenommen    werden. Anstelle    von    Wasser    können    auch    Obst-    oder    Gemüsesäfte verwendet   werden.   Grundsätzlich   sollte   man   nach   dem   Trinken der    Kräutermischung    eine    Stunde    mit    der    Aufnahme    fester Nahrung warten. Unangenehme   Nebenwirkungen   treten   nach   der   Einnahme   von Amazonas      Darmreinigung      normalerweise      nicht      auf,      das unterscheidet     das     pflanzliche     Präparat     von     synthetischen Arzneimitteln.       Deshalb       kann       die       Darmreinigung       auch unbedenklich    über    einen    längeren    Zeitraum,    zum    Beispiel    ein halbes     Jahr,     verwendet     werden.     Der     Darm     wird     schonend gereinigt,   das   Immunsystem   gestärkt   und   viele   gesundheitliche Probleme   verbessern   sich   bereits   während   der   Sanierungsphase. Eine   besonders   hohe   Wirkung   bei   der   Darmsanierung   wird   erzielt, wenn   im   Rahmen   der   Entschlackungskur   und   danach   milchsauer vergorenes     Gemüse     -     ideal     ist     rohes     Sauerkraut     -     oder milchsaure,       unerhitzte       Säfte,       zum       Beispiel       Brottrunk, aufgenommen   werden.   Außerdem   sollte   so   viel   frisches   Obst   und Gemüse   wie   möglich   verzehrt   werden.   Im   Gegensatz   dazu   ist   auf Weißmehl,      Süßigkeiten,      Milchprodukte,      Fleisch      und      Eier weitgehend   zu   verzichten.   So   wird   der   Darm   optimal   unterstützt und    kann    seinen    vielfältigen   Aufgaben    wieder    uneingeschränkt und dauerhaft nachkommen. Matthias Langwasser Wakenitzufer 22 23564 Lübeck Mobil 0160 - 44 61 274 Tel. 0451-70 74 94 77 Fax 0451-70 74 94 79 Stichworte:   Darm   Darmreinigung   Amazonas   Darmsanierung   Langwasser Nährstoffe      Kräutermischung      Verdauungssystem      Darms      Schlacken Mikroorganismen    Einnahme    Amazonas-Kräutermischung    Regenwaldtee Rohkostqualität       sanfte       Darmreinigung       Stoffwechselmilieu       Eßlöffel Seminarkoch   Regenwaldkräutern   Wakenitzufer   Zellzwischenräumen   Därme Verschlackung     Darmwände     Darmpassage     Vegane     Entschlackungskur Lebensvision        Brottrunk        Darmbakterien        Weißmehl        Kochbuchs Energetisierung   Ernährungsweisen   Abfallprodukte   Gemüsesäfte   Bio-Anbau Hautkrankheiten     Herzensanliegen     Teelöffel     Darmreinigung     zu     Hause Darmreinigungskur      Darmreinigung      Kräuter      Darmreinigung     Anleitung Darmreinigung     Darmsanierung     zu     Hause     Darmsanierung     Ernährung Darmsanierung nach Antibiotika Darmsanierung Darmpflege w r - reinigen-und-gesund-erhalten.html Für   die   Inhalte   dieser   Meldung   ist   nicht   vitaminBe,   sondern   nur   der   jeweilige Autor verantwortlich. …….. Was bringt eine Darmreinigung für den Körper? Wenn   der   Körper   routinemäßig   gereinigt   wird,   wird   damit   die   allgemeine Gesundheit     sowie     die     Gesundheit     des     Dickdarms     unterstützt.     Eine einzigartige   Mischung   aus   verschiedenen,   qualitativ   hochwertigen,   löslichen und   unlöslichen   Ballaststoffen,   sowie   wertvollen   Kräuterkonzentraten   und synergistisch    wirkenden,    nützlichen    Mikroflora    (Probiotics)    kann    dabei helfen.   Zusammen   sorgen   die   Inhaltstoffe   für   die   Erhaltung   einer   gesunden Dickdarm-Ökologie      und      des      saueralkalischen      Gleichgewichts      des Darmtraktes.   Die   Transportzeit   der   verdauten   Nahrung   zum   Dickdarm   wird auf   einem   gesunden   Verhältnis   gehalten   und   der   Stuhlgang   unterstützt. Eine   Diät   reich   an   Obst,   Gemüse   und   anderer   Vollwertkost,   kombiniert   mit einer    derartigen    Mischung,    unterstützt    den    Selbstreinigungsprozess    des Körpers   und   die   Gesundheit   des   Dickdarms,   sowie   den   sich   bereits   im normalen Bereich befindlichen Cholesterinspiegel.
Der Jungbrunnen für den Körper Frühling     für     den     Darm     -     Fasten     mit Vitalstoffen für ein neues Lebensgefühl Mit   dem   Gesundheitsberater   und   langjährigen   Fasten- wanderleiter   Andre   Restau   unterwegs   auf   Korsika,   La Palma,   Lanzarote,   Mallorca   und   an   anderen   schönen Orten.        Die        Vitalstoffreserven        auffüllen        mit konstitutionstyp-gerechter       Fastenverpflegung       und unterstützenden           Vitalstoffen::           Früchtefasten, Saftfasten,   Suppenfasten,   Buchingerfasten,   Vital   Gold Fasten,  
.
Fastenwanderferien auf Korsika Wählen    Sie    Ihre    individuelle    Fastenform    aus,    denn Fasten     &     Wandern     soll     Freude     und     Vergnügen bereiten.    -    Saftfasten,    Suppenfasten,    Früchtefasten, Vital   Gold   Fasten,   Teefasten,   Vitalkost.   -   Seminare   auf Korsika,    La    Palma,    Lanzarote    u.a.anderen    Orten.    - Kennen Sie schon Fasten & Ho'oponopono? www.reiki-planet.de/fasten/index:htm
vitaminBe News - Gute Nachrichten und Infos für einen gesunden und vitalen Lebensstil!
NEWS-Index        Kontakt         Impressum        Datenschutz
Bitte   geben   Sie   immer   eine   gültige   E-mailadresse   an,   damit   wir   Ihre   Nachricht   beantworten können. Die Antwort und Ihr Name werden hier nicht veröffentlicht. Leserkommentare und/oder -fragen:  
copyright   ©    VitaminBe News  2000 - 2016
Tägliche Basis Vitalstoffversorgung leicht gemacht
Durch Darmsanierung den Darm reinigen und gesund erhalten (openpr.de)   -   Gesund   und   fit   bis   ins   hohe   Alter   bleiben   -   das wünschen   wir   uns   alle.   Dass   eine   stabile   Gesundheit   aber   auch zum    großen    Teil    von    einem    intakten    Verdauungssystem,    vor allem   aber   von   einem   gut   funktionierenden   Darm   abhängt,   ist bislang   noch   nicht   allgemein   bekannt.   Der   gesunde   Darm   nimmt lebensnotwendige   Nährstoffe   auf,   transportiert   Giftstoffe   aus   dem Körper   und   ist   wichtiger   Bestandteil   des   Immunsystems.   Durch eine      gründliche      und      sanfte      Darmsanierung      kann      die Funktionsfähigkeit   des   Darms   wirkungsvoll   unterstützt   werden   - ganz ohne großen zeitlichen und materiellen Aufwand. Ziel    einer    Darmsanierung    ist    es,    das    Stoffwechselmilieu    zu verbessern.   Durch   langjährige,   falsche   Ernährungsweisen   lagern sich    Eiweiß,    Fette,    Schadstoffe    und    Abfallprodukte    in    den Zellzwischenräumen     ab.     Deswegen     steht     am     Beginn     der Sanierung    des    Darms    immer    die    effektive    und    dabei    sanfte mechanische    Darmreinigung.    Denn    durch    diese    Maßnahme können       die       angestauten       schädigenden       Verbindungen ausgeschieden werden, der Körper wird gründlich entschlackt. Bei   einem   ungereinigten   Darm   sind   die   Darmwände   von   zähen Schlacken       überlagert,       die       Parasiten       und       schädliche Mikroorganismen   als   Nährboden   dienen.   Zu   einer   Verschlackung kommt   es   unter   anderem   durch   den   Verzehr   von   industrialisierten Nahrungsmitteln,   die   Einnahme   von   Medikamenten,   Farb-   und Konservierungsstoffen   in   Lebensmitteln   oder   durch   Alkohol   und Nikotin.     Die     im     Darm     gebildeten     Schlacken     sind     dafür verantwortlich,   dass   lebenswichtige   Nährstoffe   wie   Vitamine   nur schlecht      aufgenommen      werden      können      und      sich      die Darmpassage    verzögert.    Als    Folge    treten    ganz    verschiedene Beschwerden        auf        wie        Übersäuerung        des        Körpers, Hautkrankheiten,      rheumatische      Leiden,      Übergewicht,      ein insgesamt geschwächter Organismus. Es   ist   nicht   schwer,   dafür   aber   für   die   Gesundheit   unerlässlich, den   Darm   zu   reinigen.   Dazu   müssen   die   teils   schleimigen,   teils verhärteten    Ablagerungen    im    Darm    aufgeweicht    und    entfernt werden.   Dies   gelingt   am   besten   mit   speziell   für   diesen   Zweck entwickelten     sanften,     rein     pflanzlichen     Präparaten     wie     der Amazonas    Darmreinigung.    Mit    der    Amazonas    Darmreinigung können   selbst   völlig   verschlackte   Därme   gesäubert   und   saniert werden.    Die    Ansiedlung    gesundheitsfördernder    Darmbakterien wird   gefördert,   während   schädigende   Mikroorganismen   aus   dem Darm    entfernt    werden.    In    der    Amazonas    Darmreinigung    sind unter   anderen   hochwertige,   wild   wachsende   Pflanzen   aus   dem Regenwald   enthalten.   Diese   pflanzlichen   Bestandteile   haben   die Aufgabe,     den     Darm     sanft     zu     reinigen,     sorgen     durch     ihre Inhaltsstoffe      gleichzeitig      aber      auch      für      eine      allgemeine Energetisierung     des     Körpers.     Die     dreizehn     verschiedenen Kräuter   der   gut   verträglichen   Amazonas   Darmreinigung   helfen dabei,   das   Verdauungssystem   zu   stärken   und   unterstützen   den Darm bei der Aufnahme gesunder Nährstoffe. Für    eine    Darmsanierung    werden    nur    fünfhundert    Gramm    der Amazonas-Kräutermischung       benötigt.       Diese       Menge       ist ausreichend    für    circa    zwei    Monate.    Es    ist    empfehlenswert, sowohl    morgens    unmittelbar    nach    dem    Aufstehen    als    auch abends   vor   dem   Einschlafen   jeweils   einen   Eßlöffel   Amazonas Darmreinigung   in   ein   großes   Glas   Wasser   oder   Regenwaldtee   zu rühren     und     diese     Mischung     zu     trinken.     Zu     Beginn     der Darmsanierung    sollte    nur    ein    Teelöffel    der    Kräutermischung eingenommen   werden.   Anstelle   von   Wasser   können   auch   Obst- oder   Gemüsesäfte   verwendet   werden.   Grundsätzlich   sollte   man nach    dem    Trinken    der    Kräutermischung    eine    Stunde    mit    der Aufnahme fester Nahrung warten. Unangenehme   Nebenwirkungen   treten   nach   der   Einnahme   von Amazonas      Darmreinigung      normalerweise      nicht      auf,      das unterscheidet     das     pflanzliche     Präparat     von     synthetischen Arzneimitteln.       Deshalb       kann       die       Darmreinigung       auch unbedenklich    über    einen    längeren    Zeitraum,    zum    Beispiel    ein halbes    Jahr,    verwendet    werden.    Der    Darm    wird    schonend gereinigt,   das   Immunsystem   gestärkt   und   viele   gesundheitliche Probleme   verbessern   sich   bereits   während   der   Sanierungsphase. Eine    besonders    hohe    Wirkung    bei    der    Darmsanierung    wird erzielt,    wenn    im    Rahmen    der    Entschlackungskur    und    danach milchsauer   vergorenes   Gemüse   -   ideal   ist   rohes   Sauerkraut   - oder     milchsaure,     unerhitzte     Säfte,     zum     Beispiel     Brottrunk, aufgenommen   werden. Außerdem   sollte   so   viel   frisches   Obst   und Gemüse   wie   möglich   verzehrt   werden.   Im   Gegensatz   dazu   ist   auf Weißmehl,      Süßigkeiten,      Milchprodukte,      Fleisch      und      Eier weitgehend   zu   verzichten.   So   wird   der   Darm   optimal   unterstützt und   kann   seinen   vielfältigen   Aufgaben   wieder   uneingeschränkt und dauerhaft nachkommen. Matthias Langwasser Wakenitzufer 22 23564 Lübeck Mobil 0160 - 44 61 274 Tel. 0451-70 74 94 77 Fax 0451-70 74 94 79 Stichworte:   Darm   Darmreinigung   Amazonas   Darmsanierung   Langwasser Nährstoffe      Kräutermischung      Verdauungssystem      Darms      Schlacken Mikroorganismen    Einnahme    Amazonas-Kräutermischung    Regenwaldtee Rohkostqualität      sanfte      Darmreinigung      Stoffwechselmilieu      Eßlöffel Seminarkoch      Regenwaldkräutern      Wakenitzufer      Zellzwischenräumen Därme         Verschlackung         Darmwände         Darmpassage         Vegane Entschlackungskur     Lebensvision     Brottrunk     Darmbakterien     Weißmehl Kochbuchs          Energetisierung          Ernährungsweisen         Abfallprodukte Gemüsesäfte     Bio-Anbau     Hautkrankheiten     Herzensanliegen     Teelöffel Darmreinigung     zu     Hause     Darmreinigungskur     Darmreinigung     Kräuter Darmreinigung     Anleitung     Darmreinigung     Darmsanierung     zu     Hause Darmsanierung         Ernährung         Darmsanierung         nach         Antibiotika Darmsanierung Darmpflege w r - reinigen-und-gesund-erhalten.html Für    die    Inhalte    dieser    Meldung    ist    nicht    vitaminBe,    sondern    nur    der jeweilige Autor verantwortlich. …….. Was bringt eine Darmreinigung für den Körper? Wenn   der   Körper   routinemäßig   gereinigt   wird,   wird   damit   die   allgemeine Gesundheit     sowie     die     Gesundheit     des     Dickdarms     unterstützt.     Eine einzigartige     Mischung     aus     verschiedenen,     qualitativ     hochwertigen, löslichen        und        unlöslichen        Ballaststoffen,        sowie        wertvollen Kräuterkonzentraten    und    synergistisch    wirkenden,    nützlichen    Mikroflora (Probiotics)   kann   dabei   helfen.   Zusammen   sorgen   die   Inhaltstoffe   für   die Erhaltung   einer   gesunden   Dickdarm-Ökologie   und   des   saueralkalischen Gleichgewichts   des   Darmtraktes.   Die   Transportzeit   der   verdauten   Nahrung zum    Dickdarm    wird    auf    einem    gesunden    Verhältnis    gehalten    und    der Stuhlgang    unterstützt.    Eine    Diät    reich    an    Obst,    Gemüse    und    anderer Vollwertkost,    kombiniert    mit    einer    derartigen    Mischung,    unterstützt    den Selbstreinigungsprozess   des   Körpers   und   die   Gesundheit   des   Dickdarms, sowie       den       sich       bereits       im       normalen       Bereich       befindlichen Cholesterinspiegel. Der Jungbrunnen für den Körper Frühling   für   den   Darm   -   Fasten   mit   Vitalstoffen   für   ein   neues Lebensgefühl Mit   dem   Gesundheitsberater   und   langjährigen   Fasten-wanderleiter   Andre Restau   unterwegs   auf   Korsika,   La   Palma,   Lanzarote,   Mallorca   und   an anderen       schönen       Orten.       Die       Vitalstoffreserven       auffüllen       mit konstitutionstyp-gerechter       Fastenverpflegung       und       unterstützenden Vitalstoffen::    Früchtefasten,    Saftfasten,    Suppenfasten,    Buchingerfasten, Vital Gold Fasten, Fastenwanderferien auf Korsika Wählen   Sie   Ihre   individuelle   Fastenform   aus,   denn   Fasten   &   Wandern   soll Freude      und      Vergnügen      bereiten.      -      Saftfasten,      Suppenfasten, Früchtefasten,    Vital    Gold    Fasten,    Teefasten,    Vitalkost.    -    Seminare    auf Korsika,   La   Palma,   Lanzarote   u.a.anderen   Orten.   -   Kennen   Sie   schon Fasten & Ho'oponopono? www.reiki-planet.de/fasten/index:htm Darm / Darmsanierung/ Gesunde Ernährung stärkt das Immunsystem Darmtätigkeit und Gesundheit fördern mit Amazonas Darmreinigung Durch Darmsanierung den Darm reinigen und gesund erhalten Darmsanierung Gesundheit beginnt im Darm Wirksame Darmreinigung für bessere Gesundheit, Vitalität und Energie Frühjahrskur: Entschlacken und Entgiften des Köpers / Luvos- Heilerde zur natürlichen Darmreinigung Darmprobleme - ein alltägliches Übel Aktuelle Studie: Reizdarm lässt sich lindern Kinderbehandlung: Pflanzliche Kombination hilft gegen Bauchbeschwerden Wenn die Psyche auf den Darm schlägt
vitaminBe News - Gute Nachrichten und Infos für einen gesunden und vitalen Lebensstil!
NEWS-Index        Kontakt         Impressum        Datenschutz
Bitte    geben    Sie    immer    eine    gültige    E-mailadresse    an,    damit    wir    Ihre    Nachricht beantworten können. Die Antwort und Ihr Name werden hier nicht veröffentlicht. Leserkommentare und/oder -fragen:  
copyright   ©    VitaminBe News  2000 - 2016
DSGVO   Datenschutzerklärung         .         Datenschutz         .         Impressum         .   Kontakt