"Heile dich selbst und heile deine Welt" Fasten, Fastenwandern & Hooponopono auf Mallorca Ein Jungbrunnen für Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele. Haben   Sie   sich   das   noch   nie   gewünscht:   fit,   gut   gelaunt   und   gesund   aus   den   Ferien am     Meer     zurück     nach     Hause     zu     kommen,     mit     jugendlich-frischer     Haut, ausgeglichenem    Gemüt,    ohne    emotinalen    Ballast,    ohne    Zukunftssorgen    und einigen Kilo weniger auf den Hüften, leicht und beschwingt eben? Das    Fasten    und    Fastenwandern    ist    Ihnen    sicherlich    bereits    bekannt,    vielleicht haben   Sie   dies   auch   schon   mit   mir   gemeinsam   auf   Korsika   oder   an   einem   anderen Ort erlebt. Fasten & Ho'oponopono auf Mallorca Glücklicherweise   rehabilitiert   diese   wunderschöne   und   vielseitige   Mittelmeerinsel immer     mehr     ihr     Image     und     zieht     statt     Massentouristen     zunehmend     auch Individualtouristen und Naturliebhaber in ihren Bann. Keineswegs   zufällig   haben   viele   der   Reichen   und   Schönen   zumindest   einen   ihrer Wohnsitze   auf   Mallorca.   Das   angenehme,   gemäßigt   subtropische   Klima   veranlasste bereits   die   Römer   im   zweiten   Jahrhundert   vor   Christus   sich   hier   anzusiedeln   und die   Insel   für   sich   zu   vereinnahmen. Außer   traumhaften   Naturhäfen   verfügt   Mallorca mit   fast   300   Sonnentagen   im   Jahr   über   ein   ideales   Klima   für   Zitrusfrüchte,   Melonen, Wein,   Bohnen,   Kartoffeln,   Reis,   Mais,   Tomaten   und   anderem   Gemüse.   Die   zum   Teil vier   Ernten   pro   Jahr   sorgen   dafür,   dass   auch   heute   noch   die   Landwirtschaft   eine wichtige   Rolle   auf   Mallorca   spielt   und   viele   Einwohner   zumindest   teilweise   von   ihr leben. Mandel- und Olivenbäume prägen viele Landschaften Mallorcas. Mallorca   ist   nicht   nur   einfach   und   preisgünstig   von   fast   allen   deutschen   Flughäfen zu   erreichen,   sondern   gilt   auch   als   eine   der   schönsten   und   abwechslungsreichsten Inseln    im    Mittelmeer.    Die    üppige    Flora    und    die    Vielseitigkeit    der    Landschaft überzeugen   viele   derer,   die   zum   ersten   Mal   nach   Mallorca   reisen.   Zahlreich   auch die   Stammgäste,   die   jedes   Jahr   wieder   hierher   und   nur   hierher   zum   Wandern   und Sonnentanken kommen. Der     steilzerklüftete,     dünn     besiedelte     Westen     ist     durchzogen     von     einem Hochgebirgskamm,   auf   dem   sich   zehn   Gipfel   über   1000   Meter   erheben   und   dessen höchster    Gipfel    fast    eineinhalbtausend    Meter    erreicht.    Steile    Sturzbäche    und fruchtbare   Täler   prägen   das   Landschaftsbild,   das   dann   zunehmend   lieblicher   wird zum     weiter     östlich     gelegenen     Mittelgebirge:     Fruchtbare     Hochebenen     mit zahlreichen   Windmühlen   prägen   das   ruhig-beschauliche   Inselinnere,   welches   einen deutlichen   Kontrast   zur   Bucht   von   Palma,   mit   ihren   nahe   der   Hauptstadt   liegenden Touristenhochburgen   bildet.   Die   berühmten   langen   Sandstrände   im   Norden   sowie die   unzähligen   kleinen   Buchten   im   Südosten   runden   das   Landschaftsbild   der   Insel ab. Der   Südosten   Mallorcas,   wo   sich   unsere   Ferienanlage   befindet,   bietet   ein   äußerst angenehmes   Mikroklima.   Der   gebirgige   Westen   mit   seinem   100   Kilometer   langen Hochgebirgskamm   liegt   relativ   weit   entfernt.   Dieser   fungiert   als   Wetterscheide   und sorgt   für   Schutz   vor   den   kalten   Nord-   und   Westwinden,   so   dass   es   im   Südosten   der Insel   oftmals   schön   und   sonnig   ist,   auch   wenn   es   im   sonstigen   Mallorca   bewölkt oder   regnerisch   sein   sollte   -   ein   gerade   beim   Fasten   nicht   zu   unterschätzender Vorteil!   Somit   lassen   die   traumhafte   Landschaft   Mallorcas,   das   angenehme   Klima und     die     vielen     historischen     Sehenswürdigkeiten     aus     einer     aufregenden Vergangenheit,   Ihre   Entschlackungs-   und   Reinigungswoche   auch   für   Erst-Faster   zu einer wahren Wonne werden. Lassen   Sie   sich   überraschen   und   verbinden   Sie   die   uralte Tradition   des   Fastens   mit einem rundum-wohlfühl-Aufenthalt auf einer der schönsten Inseln im Mittelmeer. Regeneration   und   Auftanken   von   Energie   verbinden   sich   dabei   mit   Impulsen   nicht nur    für    eine    bessere    Ernährung,    sondern    auch    für    neue    Weichenstellungen    in anderen Bereichen Ihres Lebens. Cala Santanyi Unser   Seminarhotel   liegt   in   Cala   Santinyi.   Der   kleine   Badeort   mit   einigen   wenigen überschaubaren     Hotelanlagen     liegt     an     der     gleichnamigen,     wunderschöne Badebucht,    von    Felsriegeln    eingefasst    und    gesäumt    von    Schatten    spendenden Schirmpinien    und    Palmen.    Der    feinsandige    weiße    Strand    vor    dem    glasklaren türkisblauen    Wasser    ist    dank    seiner    Entstehung    durch    Kalksteinerosion    stets reichlich   mit   Fossilienmuscheln   bestückt.   Bootshäuser,   in   denen   die   Fischer   ihre Boote   aufbewahren,   und   ein   kürzlich   restaurierter   mittelalterlicher   Wachtturm   -   einer der   vielen,   die   die   Insel   wie   einen   Schutzwall   umgaben,   um   sie   vor   den   ständigen Piratenangriffen    zu    schützen    -    sowie    eine    wunderschöne    Unterwasserhöhle machen   die   Cala   Santinyi   zusätzlich   attraktiv.   Der   Strand   ist   flach   abfallend   und somit   leicht   zugänglich.   Weitere   reizvolle   Badebuchten   sind   in   unmittelbarer   Nähe zu   entdecken.   Nur   drei   Kilometer   östlich   befindet   sich   beispielsweise   Cala   Figuera, ein malerischer Fischerhafen, eingebettet in das Naturschutzgebiet Cala Mondrago. Cala Santinyi ist 45 Kilometer vom Flughafen und 55 Kilometer von der Hauptstadt Palma entfernt, in der fast die Hälfte der Einwohner Mallorcas leben. Nur   4   km   entfernt   im   Hinterland   liegt   der   eigentliche   Ort   Santanyi,   der   sich   viel   von seiner   Ursprünglichkeit   bewahrt   hat.   Die   ruhige,   waldreiche   Umgebung,   innerhalb des    Meeresnaturparks    Migjorn,    ist    seit    langem    bekannt    für    den    Anbau    von Kapernsträuchern. Pinos Playa Unser   Domizil   Pinos   Playa   ist   eine   ruhige,   gepflegte   Hotel-   und   Apartmentanlage mit drei Sternen, wenige Meter vom Meer und ca. 100 Meter vom Strand entfernt. Die    strahlendweißen    zweistöckigen    Gebäude    liegen    in    einem    wunderschönen Garten   mit   tropischen   Pflanzen.   Zwei   Pools,   darunter   ein   beheizbarer,   stehen   allen Gästen   zur   Verfügung.   Hotelzimmer,   Apartments   sowie   die   allgemein   zugänglichen Räume    sind    modern,    komfortabel    und    geschmackvoll    im    mediterranen    Stil eingerichtet. Pinos   Playa   verfügt   über   ausgezeichnete   Sporteinrichtungen:   Zwei   Tennisplätze, ein      sandiger      Volleyplatz,      Billardtisch,      Squashhalle,      Fitnessraum,      Sauna, Dachterrasse,   Hydromassage   und   Jacuzzi.   Massagen   können   auf   Wunsch   gebucht werden.   Außerdem    gibt    es    einen    Fahrradverleih.    Östlich    außerhalb    der   Anlage endet   die   asphaltierte   Straße   und   die   Bebauung   der   Bucht   und   man   gelangt   nach Es   Puntas…   eine   schöne,   malerisch   bizarre   Felsformation   aus   Kalksteinerosion entstanden,   ein   riesiges   Felsentor,   ausgespült   durch   die   Gewalt   des   Meeres,   eine Attraktion   für   Taucher.   Bewegungsfreudige,   die   die   Bucht   auf   leise   Weise   erkunden möchten, können Tretboote ausleihen. Eine   ideale   Anlage   also   für   Ruche   suchende   Gäste,   die   in   schöner,   harmonischer Umgebung entspannen und Ballast abwerfen möchten. Nun   in   dieser   Woche   helfe   ich   Ihnen   nicht   nur,   wie   gewohnt   beim   Entsäuern, Entgiften   und   Entschlacken    auf   körperlicher   Ebene,   sondern   auch   im   geistigen und seelischen Bereich. Haben   Sie   schon   einmal   darüber   nachgedacht   ob   Sie   selbst   ein   Burn-out   Kandidat sind,   ob   der   Stress   Sie   beginnt   aufzuzehren,   Ihre   Kraft   und   Energie   aus   Ihnen   wie aus    einem    löchrigen    Fass    ins    Bodenlose    verschwindet,    Partnerschafts-    und Beziehungsprobleme    Sie    aufreiben,    oder    gibt    es    etwas    "Chronisches"    das    Sie begleitet? In   dieser   Woche   helfe   ich   Ihnen   dabei   wieder   in   Ruhe   und   Harmonie   zu   kommen und zwar mit der Natur, mit Ihnen selbst und Ihrer Umgebung. Sie    lernen    ein    Werkzeug    kennen    mit    dem    wir    gemeinsam    Ihre    jetzigen    und zukünftigen   Sorgen   oder   Hindernisse   lösen   oder   In   Zukunft   Sie   selbst   für   sich   lösen können. Ho'oponopono   (Hooponopono)   stammt   aus   Hawaii   und   ist   eine   der   effektivsten Methoden um Probleme und /oder Konflikte zu lösen. Irgendetwas    in    Ihrem    Leben    läuft    nicht    "rund"?    Partnerschaft,    Beruf,    Familie, Kollegen, Finanzen ..? In    dieser    Woche    haben    wir    Zeit    und    Gelegenheit    auf    der    mentalen    Ebene    zu entschlacken,   entgiften   und   entsäuern   um   die   Wurzeln   der   Probleme   zu   heilen   und letztendlich dadurch das Problem aufzulösen. Natürlich    müssen    Sie    keine    bewussten    Probleme    haben    um    an    dieser    Woche teilzunehmen. Mit H'ooponopono arbeiten wir auch vorbeugend. Sie lernen sich selbst kennen und sich selbst und anderen zu vergeben. In    dieser    Woche    lernen    und    erfahren    Sie    innere    Blokaden    und    Hindernisse aufzuzlösen und wieder in den Fluss des Lebens zurückzukehren. Ärger,   Wut,   Neid,   Eifersucht,   Hass,   Schuldgefühle,   Sorgen   und   anderer   Ballast hängen   wie   bleierne   Gewicht   an   uns   und   behindern,   oder   verhindern,   dass   wir unsere Lebensreise in Glück und Freude fortsetzen. Werfen   wir   endgültig   allen   Ballast   über   Bord   können   wir   ohne   Anstrengung,   ohne Kampf   dem   Strom   folgen   und   das   Leben   geniessen.   Vitalität,   Lebensfreude,   Erfolg, Liebe sind einige der Dinge die uns dann täglich begleiten Unser   Ziel   in   dieser   Woche   ist   es   ins   Reine   zu   kommen   -   mit   unserem   Körper, unseren Gedanken, Emotionen, Erinnerungen - mit uns selbst. Wir heilen uns selbst und heilen damit unsere Welt (unsere Realität) Entgiften,    Entsäuern    und    Entschlacken    wir    uns    selbst    auch    auf    den    geistig- emotional-seelischen   Ebenen   und   gehen   wir   befreit,   leicht   und   glücklich   durch   das Leben. Programmablauf: Wir    beginnen    morgens    mit    dem    Reinigen    des    Körpers    und    Trockenbürsten,   Zungenschaben, Ölziehen Danach   treffen   wir   uns   zu   den   morgendlichen   Bewegungsübungen   aus   dem   Yi   Jin Jing, Qi Gong oder Tai Chi Der   Morgentee   lädt   zum   Gespräch   ein   bevor   es   anschliessend   heisst   Aufbruch   zur Wanderung. Während     des     Wanderns     und     Entdeckens     der     Insel     Mallorca     erfahren     Sie Interessantes   über   Ernährung,   Vitalstoffe,   Spiritualität   und   unser   zentrales   Thema Ho'oponopono. Mittags   gibt   es   auf   dem   "Höhepunkt"   der   Wanderung   oder   des   Ausfluges   unseren vitalisierenden Saft. Am   Nachmittag   vor   unserem   gemeinsamen   "Abendmahl"   haben   Sie   zwei   bis   drei Stunden   Pause,   es   ist   Zeit   zum   Ruhen,   zum   Reflektieren   der   Themen,   die   wir während    der    Wanderung    besprochen    haben,    oder    Zeit    zum    Baden,    Tauchen, Saunen, Reiten oder ... Nach   unserem   vitalisierenden   und   energetisierenden   Abendtrunk   setzen   wir   uns wieder zusammen um intensiv mit Ho'oponopono zu arbeiten. Gegen 20:00 ist dann offiziell Freizeit. Hier ein paar Eindrücke von den Themen die Sie in dieser Woche erfahren werden: - Was ist ein Problem und wo können Sie es finden - Warum existieren wir? - Wer sind wir? - Was ist der freie Wille? - Warum Sie nicht Sie selbst sind, wenn Sie Probleme haben - Wie befreien Sie sich von alten Erinnerungen, die Sie manipulieren? - Was heisst es rein zu sein? - Wie erhalten Sie Ihre Intuition zurück? - Wie realisieren Sie ihre Wünsche und Ziele? - Wie heilen Sie Ihre Beziehung? - Wie haben Sie Erfolg? - Wie werden Sie frei von Süchten? - Wie kommen Sie in den "flow" in dem alles gelingt? - Warum Probleme die Sie haben nicht ausserhalb sondern innerhalb sind - Wie reinigen Sie sich selbst? - Wie atmen Sie ihre Programme weg? - Wie Wasser sie auch mental reinigen kann - Was machen Sie wenn Sie leiden? - Wie Sie gewünschte Ereignisse anziehen, ohne mit Druck daran zu arbeiten - Wie ihre Bewustseine zusammenarbeiten - Welche Meditation Ihnen hilft "clean" zu werden und Wünsche zu realisieren - ... uvm. Unter     Termine     können     Sie     sehen     wann     und     wo     das     nächste     Fasten, Fastenwandern   &   Ho'oponopono   Seminar   auf   Mallorca   oder   an   einem   anderen Seminarort angeboten wird. . Wir   freuen   uns   darauf   Sie   am   Mittelmeer   auf   Mallorca   oder   einem   unserer   anderen Fastenwanderziele willkommen zu heißen. Bei   Fragen   wenden   Sie   sich   bitte   direkt   per Telefon   0033   638   791   143   ,   oder   E-mail an den Seminarleiter   Andre Restau
"Heile dich selbst und heile deine Welt" Fasten, Fastenwandern & Hooponopono auf Mallorca Ein Jungbrunnen für Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele. Haben   Sie   sich   das   noch   nie   gewünscht:   fit,   gut   gelaunt   und   gesund   aus den   Ferien   am   Meer   zurück   nach   Hause   zu   kommen,   mit   jugendlich-frischer Haut,      ausgeglichenem      Gemüt,      ohne      emotinalen      Ballast,      ohne Zukunftssorgen    und    einigen    Kilo    weniger    auf    den    Hüften,    leicht    und beschwingt eben? Das    Fasten    und    Fastenwandern    ist    Ihnen    sicherlich    bereits    bekannt, vielleicht   haben   Sie   dies   auch   schon   mit   mir   gemeinsam   auf   Korsika   oder an einem anderen Ort erlebt. Fasten & Ho'oponopono auf Mallorca Glücklicherweise      rehabilitiert      diese      wunderschöne      und      vielseitige Mittelmeerinsel    immer    mehr    ihr    Image    und    zieht    statt    Massentouristen zunehmend auch Individualtouristen und Naturliebhaber in ihren Bann. Keineswegs   zufällig   haben   viele   der   Reichen   und   Schönen   zumindest   einen ihrer    Wohnsitze    auf    Mallorca.    Das    angenehme,    gemäßigt    subtropische Klima   veranlasste   bereits   die   Römer   im   zweiten   Jahrhundert   vor   Christus sich    hier    anzusiedeln    und    die    Insel    für    sich    zu    vereinnahmen.    Außer traumhaften   Naturhäfen   verfügt   Mallorca   mit   fast   300   Sonnentagen   im   Jahr über   ein   ideales   Klima   für   Zitrusfrüchte,   Melonen,   Wein,   Bohnen,   Kartoffeln, Reis,   Mais,   Tomaten   und   anderem   Gemüse.   Die   zum   Teil   vier   Ernten   pro Jahr   sorgen   dafür,   dass   auch   heute   noch   die   Landwirtschaft   eine   wichtige Rolle   auf   Mallorca   spielt   und   viele   Einwohner   zumindest   teilweise   von   ihr leben. Mandel- und Olivenbäume prägen viele Landschaften Mallorcas. Mallorca   ist   nicht   nur   einfach   und   preisgünstig   von   fast   allen   deutschen Flughäfen    zu    erreichen,    sondern    gilt    auch    als    eine    der    schönsten    und abwechslungsreichsten    Inseln    im    Mittelmeer.    Die    üppige    Flora    und    die Vielseitigkeit   der   Landschaft   überzeugen   viele   derer,   die   zum   ersten   Mal nach    Mallorca    reisen.    Zahlreich    auch    die    Stammgäste,    die    jedes    Jahr wieder hierher und nur hierher zum Wandern und Sonnentanken kommen. Der    steilzerklüftete,    dünn    besiedelte    Westen    ist    durchzogen    von    einem Hochgebirgskamm,   auf   dem   sich   zehn   Gipfel   über   1000   Meter   erheben   und dessen    höchster    Gipfel    fast    eineinhalbtausend    Meter    erreicht.    Steile Sturzbäche   und   fruchtbare   Täler   prägen   das   Landschaftsbild,   das   dann zunehmend    lieblicher    wird    zum    weiter    östlich    gelegenen    Mittelgebirge: Fruchtbare    Hochebenen    mit    zahlreichen    Windmühlen    prägen    das    ruhig- beschauliche   Inselinnere,   welches   einen   deutlichen   Kontrast   zur   Bucht   von Palma,    mit    ihren    nahe    der    Hauptstadt    liegenden    Touristenhochburgen bildet.   Die   berühmten   langen   Sandstrände   im   Norden   sowie   die   unzähligen kleinen Buchten im Südosten runden das Landschaftsbild der Insel ab. Der   Südosten   Mallorcas,   wo   sich   unsere   Ferienanlage   befindet,   bietet   ein äußerst   angenehmes   Mikroklima.   Der   gebirgige   Westen   mit   seinem   100 Kilometer    langen    Hochgebirgskamm    liegt    relativ    weit    entfernt.    Dieser fungiert   als   Wetterscheide   und   sorgt   für   Schutz   vor   den   kalten   Nord-   und Westwinden,   so   dass   es   im   Südosten   der   Insel   oftmals   schön   und   sonnig ist,   auch   wenn   es   im   sonstigen   Mallorca   bewölkt   oder   regnerisch   sein   sollte -   ein   gerade   beim   Fasten   nicht   zu   unterschätzender   Vorteil!   Somit   lassen die   traumhafte   Landschaft   Mallorcas,   das   angenehme   Klima   und   die   vielen historischen    Sehenswürdigkeiten    aus    einer    aufregenden    Vergangenheit, Ihre   Entschlackungs-   und   Reinigungswoche   auch   für   Erst-Faster   zu   einer wahren Wonne werden. Lassen   Sie   sich   überraschen   und   verbinden   Sie   die   uralte   Tradition   des Fastens    mit    einem    rundum-wohlfühl-Aufenthalt    auf    einer    der    schönsten Inseln im Mittelmeer. Regeneration   und Auftanken   von   Energie   verbinden   sich   dabei   mit   Impulsen nicht     nur     für     eine     bessere     Ernährung,     sondern     auch     für     neue Weichenstellungen in anderen Bereichen Ihres Lebens. Cala Santanyi Unser   Seminarhotel   liegt   in   Cala   Santinyi.   Der   kleine   Badeort   mit   einigen wenigen     überschaubaren     Hotelanlagen     liegt     an     der     gleichnamigen, wunderschöne    Badebucht,    von    Felsriegeln    eingefasst    und    gesäumt    von Schatten   spendenden   Schirmpinien   und   Palmen.   Der   feinsandige   weiße Strand   vor   dem   glasklaren   türkisblauen   Wasser   ist   dank   seiner   Entstehung durch    Kalksteinerosion    stets    reichlich    mit    Fossilienmuscheln    bestückt. Bootshäuser,   in   denen   die   Fischer   ihre   Boote   aufbewahren,   und   ein   kürzlich restaurierter   mittelalterlicher   Wachtturm   -   einer   der   vielen,   die   die   Insel   wie einen   Schutzwall   umgaben,   um   sie   vor   den   ständigen   Piratenangriffen   zu schützen   -   sowie   eine   wunderschöne   Unterwasserhöhle   machen   die   Cala Santinyi   zusätzlich   attraktiv.   Der   Strand   ist   flach   abfallend   und   somit   leicht zugänglich.   Weitere   reizvolle   Badebuchten   sind   in   unmittelbarer   Nähe   zu entdecken.    Nur    drei    Kilometer    östlich    befindet    sich    beispielsweise    Cala Figuera,   ein   malerischer   Fischerhafen,   eingebettet   in   das   Naturschutzgebiet Cala Mondrago. Cala   Santinyi   ist   45   Kilometer   vom   Flughafen   und   55   Kilometer   von   der Hauptstadt Palma entfernt, in der fast die Hälfte der Einwohner Mallorcas leben. Nur   4   km   entfernt   im   Hinterland   liegt   der   eigentliche   Ort   Santanyi,   der   sich viel    von    seiner    Ursprünglichkeit    bewahrt    hat.    Die    ruhige,    waldreiche Umgebung,    innerhalb    des    Meeresnaturparks    Migjorn,    ist    seit    langem bekannt für den Anbau von Kapernsträuchern. Pinos Playa Unser     Domizil     Pinos     Playa     ist     eine     ruhige,     gepflegte     Hotel-     und Apartmentanlage   mit   drei   Sternen,   wenige   Meter   vom   Meer   und   ca.   100 Meter vom Strand entfernt. Die       strahlendweißen       zweistöckigen       Gebäude       liegen       in       einem wunderschönen   Garten   mit   tropischen   Pflanzen.   Zwei   Pools,   darunter   ein beheizbarer,   stehen   allen   Gästen   zur   Verfügung.   Hotelzimmer,   Apartments sowie   die   allgemein   zugänglichen   Räume   sind   modern,   komfortabel   und geschmackvoll im mediterranen Stil eingerichtet. Pinos     Playa     verfügt     über     ausgezeichnete     Sporteinrichtungen:     Zwei Tennisplätze,      ein      sandiger      Volleyplatz,      Billardtisch,      Squashhalle, Fitnessraum,   Sauna,   Dachterrasse,   Hydromassage   und   Jacuzzi.   Massagen können     auf     Wunsch     gebucht     werden.     Außerdem     gibt     es     einen Fahrradverleih.   Östlich   außerhalb   der   Anlage   endet   die   asphaltierte   Straße und   die   Bebauung   der   Bucht   und   man   gelangt   nach   Es   Puntas…   eine schöne,   malerisch   bizarre   Felsformation   aus   Kalksteinerosion   entstanden, ein    riesiges    Felsentor,    ausgespült    durch    die    Gewalt    des    Meeres,    eine Attraktion   für   Taucher.   Bewegungsfreudige,   die   die   Bucht   auf   leise   Weise erkunden möchten, können Tretboote ausleihen. Eine    ideale    Anlage    also    für    Ruche    suchende    Gäste,    die    in    schöner, harmonischer Umgebung entspannen und Ballast abwerfen möchten. Nun    in    dieser    Woche    helfe    ich    Ihnen    nicht    nur,    wie    gewohnt    beim Entsäuern,    Entgiften   und   Entschlacken   auf   körperlicher   Ebene,   sondern auch im geistigen und seelischen Bereich. Haben   Sie   schon   einmal   darüber   nachgedacht   ob   Sie   selbst   ein   Burn-out Kandidat    sind,    ob    der    Stress    Sie    beginnt    aufzuzehren,    Ihre    Kraft    und Energie     aus     Ihnen     wie     aus     einem     löchrigen     Fass     ins     Bodenlose verschwindet,   Partnerschafts-   und   Beziehungsprobleme   Sie   aufreiben,   oder gibt es etwas "Chronisches" das Sie begleitet? In   dieser   Woche   helfe   ich   Ihnen   dabei   wieder   in   Ruhe   und   Harmonie   zu kommen und zwar mit der Natur, mit Ihnen selbst und Ihrer Umgebung. Sie   lernen   ein   Werkzeug   kennen   mit   dem   wir   gemeinsam   Ihre   jetzigen   und zukünftigen   Sorgen   oder   Hindernisse   lösen   oder   In   Zukunft   Sie   selbst   für sich lösen können. Ho'oponopono    (Hooponopono)    stammt    aus    Hawaii    und    ist    eine    der effektivsten Methoden um Probleme und /oder Konflikte zu lösen. Irgendetwas    in    Ihrem    Leben    läuft    nicht    "rund"?    Partnerschaft,    Beruf, Familie, Kollegen, Finanzen ..? In   dieser   Woche   haben   wir   Zeit   und   Gelegenheit   auf   der   mentalen   Ebene   zu entschlacken,   entgiften   und   entsäuern   um   die   Wurzeln   der   Probleme   zu heilen und letztendlich dadurch das Problem aufzulösen. Natürlich    müssen    Sie    keine    bewussten    Probleme    haben    um    an    dieser Woche teilzunehmen. Mit H'ooponopono arbeiten wir auch vorbeugend. Sie lernen sich selbst kennen und sich selbst und anderen zu vergeben. In   dieser   Woche   lernen   und   erfahren   Sie   innere   Blokaden   und   Hindernisse aufzuzlösen und wieder in den Fluss des Lebens zurückzukehren. Ärger,   Wut,   Neid,   Eifersucht,   Hass,   Schuldgefühle,   Sorgen   und   anderer Ballast     hängen     wie     bleierne     Gewicht     an     uns     und     behindern,     oder verhindern, dass wir unsere Lebensreise in Glück und Freude fortsetzen. Werfen   wir   endgültig   allen   Ballast   über   Bord   können   wir   ohne Anstrengung, ohne    Kampf    dem    Strom    folgen    und    das    Leben    geniessen.    Vitalität, Lebensfreude,   Erfolg,   Liebe   sind   einige   der   Dinge   die   uns   dann   täglich begleiten Unser   Ziel   in   dieser   Woche   ist   es   ins   Reine   zu   kommen   -   mit   unserem Körper, unseren Gedanken, Emotionen, Erinnerungen - mit uns selbst. Wir heilen uns selbst und heilen damit unsere Welt (unsere Realität) Entgiften,   Entsäuern   und   Entschlacken   wir   uns   selbst   auch   auf   den   geistig- emotional-seelischen   Ebenen   und   gehen   wir   befreit,   leicht   und   glücklich durch das Leben. Programmablauf: Wir      beginnen      morgens      mit      dem      Reinigen      des      Körpers      und Trockenbürsten , Zungenschaben, Ölziehen Danach   treffen   wir   uns   zu   den   morgendlichen   Bewegungsübungen   aus   dem Yi Jin Jing, Qi Gong oder Tai Chi Der    Morgentee    lädt    zum    Gespräch    ein    bevor    es    anschliessend    heisst Aufbruch zur Wanderung. Während   des   Wanderns   und   Entdeckens   der   Insel   Mallorca   erfahren   Sie Interessantes   über   Ernährung,   Vitalstoffe,   Spiritualität   und   unser   zentrales Thema Ho'oponopono. Mittags   gibt   es   auf   dem   "Höhepunkt"   der   Wanderung   oder   des   Ausfluges unseren vitalisierenden Saft. Am   Nachmittag   vor   unserem   gemeinsamen   "Abendmahl"   haben   Sie   zwei bis    drei    Stunden    Pause,    es    ist    Zeit    zum    Ruhen,    zum    Reflektieren    der Themen,   die   wir   während   der   Wanderung   besprochen   haben,   oder   Zeit   zum Baden, Tauchen, Saunen, Reiten oder ... Nach   unserem   vitalisierenden   und   energetisierenden Abendtrunk   setzen   wir uns wieder zusammen um intensiv mit Ho'oponopono zu arbeiten. Gegen 20:00 ist dann offiziell Freizeit. Hier   ein   paar   Eindrücke   von   den   Themen   die   Sie   in   dieser   Woche   erfahren werden: - Was ist ein Problem und wo können Sie es finden - Warum existieren wir? - Wer sind wir? - Was ist der freie Wille? - Warum Sie nicht Sie selbst sind, wenn Sie Probleme haben - Wie befreien Sie sich von alten Erinnerungen, die Sie manipulieren? - Was heisst es rein zu sein? - Wie erhalten Sie Ihre Intuition zurück? - Wie realisieren Sie ihre Wünsche und Ziele? - Wie heilen Sie Ihre Beziehung? - Wie haben Sie Erfolg? - Wie werden Sie frei von Süchten? - Wie kommen Sie in den "flow" in dem alles gelingt? - Warum Probleme die Sie haben nicht ausserhalb sondern innerhalb sind - Wie reinigen Sie sich selbst? - Wie atmen Sie ihre Programme weg? - Wie Wasser sie auch mental reinigen kann - Was machen Sie wenn Sie leiden? -    Wie    Sie    gewünschte    Ereignisse    anziehen,    ohne    mit    Druck    daran    zu arbeiten - Wie ihre Bewustseine zusammenarbeiten -    Welche    Meditation    Ihnen    hilft    "clean"    zu    werden    und    Wünsche    zu realisieren - ... uvm. Unter    Termine     können    Sie    sehen    wann    und    wo    das    nächste    Fasten, Fastenwandern    &    Ho'oponopono    Seminar    auf    Mallorca    oder    an    einem anderen Seminarort angeboten wird. . Wir   freuen   uns   darauf   Sie   am   Mittelmeer   auf   Mallorca   oder   einem   unserer anderen Fastenwanderziele willkommen zu heißen. Bei   Fragen   wenden   Sie   sich   bitte   direkt   per   Telefon   0033   638   791   143   , oder E-mail an den Seminarleiter Andre Restau